Alles was PR ist

Es ist wie beim Fußball, eigentlich wissen alle genau, was ein Trainer in der jeweiligen Situation eigentlich hätte anders oder besser machen müssen – man ist sozusagen der bessere Bundestrainer. Ähnlich verhält es sich mit den Disziplinen Marketing und Kommunikation in Unternehmen. Auch hier kennt sich der Unternehmer grundsätzlich aus, aber stimmt das auch im Detail und in jedem Fall?

Erste und auch vertiefende Einblicke gibt es hierzu in der Reihe „Alles was PR ist“.


Im Folgenden geben wir Ihnen einen Auszug aus unseren Spezialschulungen  zum Bereich Marketing und Kommunikation wieder:

Marketing versus Kommunikation

Marketing verdient Geld, Kommunikation verbrennt Geld... Ein oft gehörter Spruch. Oft müssen Unternehmer entscheiden, ob und wieviel Geld für diese Disziplinen in die Hand genommen werden muss. Welche Disziplin ist also wichtiger, kann ich auf eine Disziplin weitestgehend verzichten?

 

Strategisches Marketing – Eine Erfindung der Agenturen als Gelddruckmaschine für diese?

Wer macht sich wirklich die Mühe oder nimmt sich die Zeit und erfasst Marketing als eine strategische Disziplin? Wieviel kann man selber erledigen, wann braucht man externe Kompetenz, was muss ich alles beachten?


Kommunikation in schwierigen Zeiten

Meinem Unternehmen geht es nicht gut, oder es steht ein einschneidender Wandel an. Die Partner und die Medien müssen informiert werden. Wie aber gestaltet man dabei die interne Kommunikation? Wie nimmt man die Mitarbeiter in diesen Zeiten mit? Interne Kommunikation und ihre Maßnahmen müssen geregelt werden.

 

Social Media für Unternehmen - Muss man machen?

Beleuchtet wird das Abwägen von Chancen und Risiken vor der Entscheidung, Social Media einzuführen. Alles facebook, oder was? Oder gibt es andere sinnvolle Social Media Portale? Wie geht man aber auch zum Beispiel mit einem Shitstorm um? Ist dieser wirklich so schlimm? Wie komme ich persönlich auf 2.000 Kontakte bei XING und was mache ich damit?


 Warum komme ich nicht in die Medien? Das muss die doch interessieren!

 Was habe ich für ein informationsziel, was habe ich für eine Botschaft? Vom Nachrichtenwert einer Meldung, vom Selbst- und Fremdbild des Unternehmens/Unternehmers sowie andere Rahmenbedingungen

 

„Hilfe, die Journalisten kommen!“

Wenn ich mal etwas von Journalisten will, bringen die nichts... Aber wenn sie einen Skandal riechen, dann stehen sie ungefragt vor der Tür. Wie gehe ich mit dieser Situation um und biete trotzdem guten Service? Was erwarten die Journalisten? Das Interview - Tipps und Tricks: Damit etwas Vernünftiges dabei herauskommt.


Krisenmanagement und Krisenkommunikation

Wie kann ich Krisen im Unternehmen generell erkennen und entsprechend vorbeugen? Krisenmechanismen - Welche Krisen gibt es, wie und wo tauchen sie auf?

Krisenbewältigung aus kommunikativer Sicht anhand von Beispielen, Abgrenzung von Krisenmanagement und Krisenkommunikation.

 

Kommunikationsstrategie heute

Wie sieht eine Kommunikationsstrategie eigentlich heute aus? Was bedeutet dies für meine Branche und für mein Unternehmen? Erläuterungen und Bewertungen aus Innensicht eines Pressesprechers und Außensicht eines PR-Beraters.

 

Medienbeobachtung

Ich habe keine Zeit, überall nachzuschauen, ob und wo wir in den Medien stehen... Es gibt hierzu Tricks und Tools: Wie geht das und wie viel muss sein?


Lobbying und Public Affairs

Lobbying gilt manchmal als schmutziges Geschäft, aber die Politik und die Verwaltungen sind auf Expertenwissen und Expertisen angewiesen. Was ist eigentlich Lobbying, was ist Public Affairs, wie geht das, wer macht das?

 

Networking - Muss man machen?

Das Dollarzeichen, die nette Dame oder den Buffet-Tisch fest im Blick? Wie geht strategisches und strukturiertes Netzwerken? Bin ich ein Netzwerker-Typ, habe ich eine Networking-Strategie? Tipps und Fallen

 

Der Pressesprecher

Der Pressesprecher ist eigentlich gar keiner, denn er spricht in der Regel nur selten mit der Presse. Welche Strategien, Ziele und Maßnahmen gibt es? Brauche ich im Unternehmen eine Pressestelle?